Seit dem 1. August 2018 sind die Kosten für eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) nicht mehr einheitlich geregelt.Die Preise können frei bestimmt werden.Neben der Prüfungskosten, fallen je nach MPU-Art Kosten für Analysen und Beratung an.Wir berechnen Beratungskosten individuell als „Flatrate“ oder pro Stunde.

Kosten für die MPU variieren nach Vergehen

Bisher waren die Kosten für eine MPU durch den § 6f im Straßenverkehrs-Gesetz (StVG) vorgegeben.
Die Gebühren lagen zwischen 350 und 750 Euro. Wie viel Geld für den Idiotentest letztendlich zu entrichten war, hing vom zugrundeliegenden Vergehen ab.
Seit August 2018 können die Träger von Begutachtungsstellen für Fahreignung ihre Preise selbst bestimmen.

was kostet mpu beratung?

Gerade auf diesem Gebiet gibt ein große Zahl an Anbietern und genauso breit ist das Spektrum der Preisgestaltungen.Von Stundensätzen bis Festpreis gibt es allerhand Möglichkeiten. Ebenso viele Möglichkeiten gibt es, sein Geld unnötig auszugeben oder gar komplett betrogen zu werden. Es gibt oft viele schöne Versprechungen, aber hinterher bittere Erkenntnis.

Woran erkennen Sie professionelle und seriöse Anbieter?

Das Auftreten spielt dabei bereits eine große Rolle. Distanzieren Sie sich von windigen Hinterhof-Anbietern und wenden Sie sich lieber professionellen Agenturen zu. Die Preise sollten schon in einem vertretbaren Rahmen sein.Man spricht von max. 100,00 EUR netto pro Stunde. Plus Zulagen und einer Betreuung von bis zu 12 Monaten (ca. 15 Sitzungen) sollte ein Festpreis 2500,00 EUR nicht überschreiten.
Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne vor Ort oder am Telefon.